Sprachenfolge

Englisch wird als 1. Fremdsprache in der Klasse 5 fortgeführt.
Niederländisch wird ab Klasse 6 im Wahlpflichtbereich als 2. Fremdsprache angeboten.
Ein weiteres Sprachenangebot - Spanisch - erfolgt ab der Klasse 8 als 2. oder 3. Fremdsprache. Neueinsetzende Fremdsprache in der Oberstufe ist Niederländisch.
Der Wahlpflichtunterricht ab der Klasse 6 gibt den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit ihren Bildungsweg zu individualisieren und ihre Stärken zu betonen. Der Wahlpflichtunterricht wird bis zur Klasse 10 belegt und ist das 4. Hauptfach.
An der Joseph Beuys Gesamtschule setzt der Wahlpflichtunterricht in 2 Stufen ein: In der Jahrgangsstufe 6 können sich sprachbegabte Schülerinnen und Schüler für eine weitere Fremdsprache – Niederländisch – entscheiden. Die übrigen Schülerinnen und Schüler erhalten eine Basisförderung in den Kernfächern. In der Jahrgangsstufe 7 entscheiden sich die übrigen Schülerinnen und Schüler für ein Angebot aus den Lernbereichen Arbeitslehre, Naturwissenschaften oder Darstellen und Gestalten.